Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

#Wirsindda

Wir sind für Sie da und zwar sehr gerne!

Als Mitarbeiter*innen der Falkenhagener Gemeinde haben wir miteinander getüftelt:
Was geht jetzt noch? Wie können wir – in aller Verantwortlichkeit angesichts der aktuellen Umstände – füreinander da sein und bleiben? Und: Wann, wenn nicht jetzt?

Schmecken, schnuppern, anfassen – leider verboten im Moment.
Hören und einander sehen und wahrnehmen – nicht nur erlaubt, sondern absolut gewünscht!

Lassen Sie uns kreativ werden!

Wir im Gemeindebüro machen den Anfang: rufen Sie uns an!
Bereits jetzt steht ein Team freundlicher Gemeindemitglieder für Sie bereit. Sie  wollen am Telefon helfen mit einem offenen Ohr oder mit Botengängen.
Oder Ihnen fällt noch was anderes ein: Am Telefon Witze erzählen, sich vorlesen lassen oder ein Lied anstimmen  – worauf immer Sie sich mit ihrem Helfer/ ihrer Helferin verständigen und was derzeit regelkonform ist (ohne Schmecken, Schnuppern und Anfassen – Sie wissen ja...).

Im Gemeindebüro sammeln wir Ihre Anfragen und vermitteln dann den telefonischen Kontakt zu jemandem aus dem Helferteam.


Falls Sie selber Lust zum Helfen haben:
Toll!
Rufen auch Sie uns bitte an und melden sich. Alle können sich nützlich machen im Rahmen Ihrer Möglichkeiten.

Unsere Präsenzzeiten im Gemeindebüro werden wir verstärken!

Montag und Freitag:                   12-14 Uhr
Dienstag bis Donnerstag:           10-12 Uhr
Mittwoch außerdem                    17-19 Uhr

Außerhalb dieser Öffnungszeiten stehen Ihnen für seelsorgliche Gespräche außerdem herzlich gern beide Pfarrpersonen telefonisch zur Verfügung. Sollten wir gerade verhindert sein, hinterlassen Sie einfach Ihre Nummer und wir rufen Sie zurück.
Sogar rund um die Uhr ist die kirchliche Telefonseelsorge erreichbar.
Alle Nummern finden Sie auf der Rückseite dieses Gemeindebriefs.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Bleiben Sie gesund, bleiben Sie behütet, bleiben Sie in Kontakt!

Es grüßen Sie herzlich
             Pfarrerin Elisa Sgraja
             Pfarrer Olaf Schmidt
             Katechetin Annette Winkelmann-Greulich

Letzte Änderung am: 17.03.2020