Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Herzlich Wilkommen!

Veränderte Sprechzeiten des Gemeindebüros

Bitte beachten Sie folgende Veränderung bei den Sprechzeiten des Gemeindebüros:

 

Vom 30. Januar bis 06. Februar 2023 ist das Gemeindebüro geschlossen -

die Sprechzeiten entfallen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Schöne Ferien!

Allen ein gesegnetes neues Jahr!

Mit dem Fest der Erscheinung des Herrn - Epiphanias am 06. Januar

kommt Gottes Segen zu den Menschen.

Gottes Segen für uns und dieses Jahr.

Und diese Hoffnung und diese Bitte schreiben wir an unsere Türen:

Christus mansionem benedicat - Christus segne dieses Haus.

Möge Gott uns spürbar nah sein. Möge Gott uns anschauen.

Möge Christus unsere Häuser segnen. Und alle, die hinein- und hinausgehen.

Ihnen allen ein gesegnetes neues Jahr!

 

Jahreslosung 2023

Du bist ein Gott, der mich sieht.

Gen 16,13

Allen eine frohe und gesegnete Weihnachtszeit!

 

Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids. Und das habt zum Zeichen: Ihr werdet finden das Kind in Windeln gewickelt und in einer Krippe liegen.

Evangelium nach Lukas 2,10-12

 

Und siehe, der Stern, den die Weisen hatten aufgehen sehen, ging vor ihnen her, bis er über dem Ort stand, wo das Kindlein war. Da sie den Stern sahen, wurden sie hocherfreut und gingen in das Haus und sahen das Kindlein mit Maria, seiner Mutter, und fielen nieder und beteten es an und taten ihre Schätze auf und schenkten ihm Gold, Weihrauch und Myrrhe.

Evangelium nach Matthäus 2,9b-11

Zusammen gegen Corona

 

 

Es besteht weiterhin die Empfehlung des Gemeindekirchenrates, beim Singen/Gemeindegesang in geschlossenen Räumen eine FFP2-Maske zu tragen.

Neues aus unserer Gemeinde

Unsere nächsten Veranstaltungen